Schwerpunkte

Warum sollte Ihr Kind in unseren Kindergarten?

Damit Ihr Kind ganzheitliche Erfahrungen durch eigenständiges Handeln und Tun erfährt.

Wir bieten 3 Gruppen mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren und eine Gruppe mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Dadurch ermöglichen wir den Kindern alters- und entwicklungsentsprechende Förderung, Raumgestaltung und Spielmaterial.
"Erzähl mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere.
Lass es mich tun und ich verstehe."
(Konfuzius)

 

 

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:

Wir möchten Ihren Kindern in einer geborgenen Umgebung Spielraum bieten, in dem sie als ernstgenommene Persönlichkeiten ihr Selbstwertgefühl stärken. Wir sehen uns als Begleiter und Partner Ihres Kindes.
Das heißt konkret für die Arbeit mit Ihrem Kind,
- dass uns die "unsichtbare" Arbeit wichtig ist, wir nehmen uns Zeit zum Zuhören, für Hilfestellungen.
- dass wir Raum geben zum Experimentieren, um Gefühle zu äußern.
- dass wir Unterstützung geben, um Konflikte gewaltfrei zu lösen.
- dass wir die Individualität des Kindes in den Vordergrund der pädagogischen Arbeit stellen.
- dass wir Themen aus dem Umfeld und Interessensgebiet der Kinder aufgreifen.
 

Elternarbeit:

Unser Kindergarten ist eine familienergänzende Einrichtung. Dadurch ist es uns wichtig, eine vertrauensvolle Basis zwischen Ihnen und uns zu schaffen.
Dies erreichen wir durch:
- Elternsprechtage
- Elterngespräche
- Auswahl und durchführung von Elternabenden
- Mitarbeit im Elternausschuss
- Mitgestaltung von Festen
- Hospitationen in der Einrichtung
- "Immer ein offenes Ohr haben"
"Kinder sollten viel mehr spielen, als sie es heutzutage
tun (...) - dann trägt man Schätze mit sich herum,
aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann."
(Astrid Lindgren)